Ursprung und Idee

 

pentimenti ist der Name unserer Künstlergruppe, die 2007 von neun Künstlern gegründet wurde.

Sie wollten ihre Kunst ohne Vereinszwang in einer anderen Form der Öffentlichkeit präsentieren.

 

Die Idee:

Bildende Kunst, Musik, Tanz und Literatur treffen auf einen privaten Rahmen.

Die Tradition der einstigen Salonkultur sollte wiederbelebt werden –

mit neuen Gedanken und moderner Kunst.

 

 

pentimenti setzt sich immer wieder mit gesellschaftlichen und aktuellen Themen auseinander und nutzt auch Kirchen, Museen, Kunsthallen und weitere Ausstellungsräume.